Jugendleiterausbildung

Turnusmäßig veranstalten die Jugendpflegen und Präventionskräfte im LK Leer JuLeiCa Schulungen. Sobald die nächsten Termine feststehen, werden sie hier bekannt gegeben.

Unter dem Motto „Gemeinsam für eine starke Jugend“ bieten die Jugendpflege des Landkreises Leer und die Jugendpflegen und Präventionskräfte der Gemeinden Westoverledingen, Jümme, Rhauderfehn, Ostrhauderfehn und Uplengen in den Herbstferien eine gemeinsame Schulung zum Erwerb der Jugendleitercard, kurz Juleica, an.

Angesprochen sind alle Jugendlichen ab dem 15. Lebensjahr, die sich in Jugendhäusern, Vereinen, Verbänden oder Kirchen engagieren wollen.

Die praxisnahe Juleica-Grundausbildung startet in der Regel in der Eventgerätehalle mit einer Schulung an den Eventgeräten des Landkreises Leer (Im Gewerbegebiet 10, in Ostrhauderfehn) und wird dann in einem einwöchigem Semiar fortgesetzt.

Der erforderliche Erste Hilfe Kurs zur Beantragung der JuLeiCa muss zusätzlich abgeleistet werden.

Termin:     2021 wird noch bekannt gegeben: Eventgeräteschulung in Ostrhauderfehn

Termin:     2021 wird noch bekannt gegeben: JuLeiCa- Schulung

Kosten:      (ca. 80,00 €/ohne Gewähr), inkl. Verpflegung, Unterkunft und Materialien

Für weitere Fragen stehen Hendrik Rubien, Präventionskraft der Gemeinde Westoverledingen, unter der Telefonnummer 04955 933118 und Pia Fischer, Kreisjugendpflegerin/Jugendbeauftragte vom Landkreis Leer, unter der Telefonnummer 0491 926-1369 zur Verfügung.