Jugger

„Jugger“ ist ein Mannschaftssport, der am ehesten einer Kombination aus Rugby, Handball sowie Fechten gleicht.

Der Jugger-Sport in Ostrhauderfehn entstand aus der Mobilen Jugendarbeit und hat sich zu einer eigenen Sparte entwickelt.
Heute kannst du Jugger beim SV Eiche Ostrhauderfehn trainierten – in enger Kooperation mit der Mobilen Jugendarbeit!
Infos und Trainingszeiten:  http://www.sv-eiche-ostrhauderfehn.de/jugger/

Jugger hat im erlebnispädagogischen Sinne Kinder und Jugendlichen viel zu bieten. Das Spiel fungiert quasi als reales, handgreifliches Gegenstück zu den Erfahrungen, die im Computerspiel insbes. im Online-Strategie-Spiel gemacht werden.

Diverse Parallelen zum Computerspiel sind gegeben und werden ganzheitlich erlebt. So ist z.B. Teamwork eine Kernkompetenz, die das Spiel erfordert. Fernab von Headset und Bildschirm werden auch ähnliche Kompetenzen ganz anders erlebt und gefördert. Zudem erlaubt es dem Spieler einen gewissen „Kick“ durch Action, Kampf und Taktik zu bekommen. Das „Erarbeiten“ ist hierbei mit vielem mehr verbunden und bleibt intensiver und wertschöpfender im Gedächtnis. Während sich der Körper auspowert und der Wille zum Sieg, gepaart mit den wilden Schlachtrufen zu Beginn der Partie, zum Erfolgserlebnis pusht, schafft Jugger ein intensives Gemeinschaftserlebnis.

(Quelle: http://www.return-mediensucht.de/jugger-gaming-in-real-life/)