Elternbriefe

Eltern von Neugeborenen erhalten in der Gemeinde Ostrhauderfehn vom Präventionsverbund im ersten Lebensjahr ihres Kindes insgesamt 12 Elternbriefe. Herausgeber der Elternbiefe ist der „Arbeitskreis Neue Erziehung e.V.“ .
Ziel der Elternbriefe ist, Mütter und Väter in ihren elterlichen Fähigkeiten zu bestärken.
Weil jedes Kind anders ist, bieten die Elternbriefe keine Patentrezepte, sondern versuchen behilflich zu sein, den eigenen, persönlichen Weg zu finden.
Die Geburt eines Kindes bedeutet eine einschneidende Veränderung im Leben junger Eltern. Nicht selten fehlen elementare Kenntnisse über die kindlichen Bedürfnisse und die normale körperliche und geistige Entwicklung des Kindes. Zudem erleben die Eltern häufig eine eigene Belastung, die sie vorher nicht erahnt haben.

Die Elternbriefe unterstützen Eltern auf annehmende und wertschätzende Art und Weise in der Einschätzung der kindlichen Entwicklung und geben auf gut verständliche Art und Weise wichtige und sinnvolle erzieherische Hinweise.