Bubble-Cup

Am 26. Mai 2018 findet der 5. Bubble-Cup in Westoverledingen statt.

Infos und Anmeldemodalitäten findet ihr hier!

Beim BUBBLE-FUßBALL spielt man Fußball, doch nicht wie gewohnt, denn vor dem Anpfiff steigt man vom Kopf bis zu den Knien in einen 1,50m großen Bumperz (luftgepolsterte Riesenball). Eingepackt in diesen XXL-Airbag, geht das Fußballspiel dann los. Doch anders wie im „richtigen Fußball“ können hier die gegnerischen Spieler, die für gewöhnlich „im Weg stehen“, einfach umgeschubst werden, sodass diese im hohen Bogen beiseite fliegen. Sie sind ja schließlich bestens gepolstert.
Somit sieht auch der Zuschauer zeitgleich 8 riesige Bälle auf jeweils zwei Beinen auf dem Spielfeld herumrennen!
Dabei muss der Turnierteilnehmer min. 1,50m groß sein, damit der Bumperz oberhalb der Knie ist, ansonsten ist das Laufen nicht möglich. Aus Sicherheitsgründen gibt der Hersteller an, dass ein Spieler nicht mehr als 90kg wiegen darf.